Konfirmation 2017

Konfirmation

Der Unterricht wird geleitet von Pfarrerin Dr. Gita Leber. Er findet als wöchentlicher Unterricht mit einer Doppelstunde dienstags von 16.30 Uhr bis 18.00 Uhr statt. Darüber hinaus sind einzelne Samstage als Blockunterricht im Angebot, die speziell zu Exkursionen oder zum Kennenlernen der Gemeinde dienen. Eine in der Regel dreitägige Freizeit gehört zum festen Bestandteil des Unterrichts. Der Termin der Freizeit wird von Pfarrerin Gita Leber in Absprache mit der Gruppe getroffen – unter weitest gehender Berücksichtigung der vielfältigen schulischen Termine.

Zum Konfirmationskurs gehört die verbindliche Teilnahme an 18 Gottesdiensten, die in Ausnahmefällen auch in anderen Kirchen besucht werden können.

Inhalte des Unterrichts sind „Der Gottesdienst“, „Die Bibel“, „Das Apostolische Glaubensbekenntnis“, „Jesus“, „Gott“, „Die Kirche“, „Beten“, „Diakonie“, „Die Taufe“, „Das Abendmahl“, „Die Schöpfung“, „Das Kirchenjahr“ und andere frei zu wählende Themen.

Es ist die Praxis unserer Gemeinde, dass alle Jugendlichen, die mit Beginn des neuen Schuljahres  die 8. Klasse besuchen werden, eingeladen werden, am neuen Konfirmationskurs teilzunehmen. Durch die Einrichtung der auf acht Jahre verkürzenden Gymnasialzeit nimmt der schulische Unterrichtsumfang mit der achten Klasse zu. Deshalb ist es selbstverständlich auch möglich, mit Rücksicht auf die Jugendlichen, den Konfirmationsunterricht auch mit der 7. Klasse beginnen zu lassen. Die unterrichtsfreie Zeit orientiert sich an den hessischen Schulferien.

Der erste Konfirmationsunterricht findet in der ersten Schulwoche nach den Sommerferien statt. Der Unterrichtsraum ist im Gemeindehaus der St. Katharinengemeinde in der Leerbachstraße 18.

Einen Gottesdienst, mit dem sich die Jugendlichen der Gemeinde mit ihrem Glauben und Hoffen der Gemeinde vorstellen, wird die Gruppe selbst für die Gemeinde vorbereiten.

Zum festlichen Abschluss der Konfirmandenzeit  feiert die Gemeinde den Konfirmationsgottesdienst in der St. Katharinenkirche.

Unter diesem  Link finden Sie ein Anmeldeformular. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an das Gemeindebüro.

 

Jahreslosung 2017: Gott spricht: „Ich schenke euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch." Hesekiel 36,26