Kooperation Kita und Grundschule

Kooperation Kita und Grundschule

Bereits Ende 2008 ist eine Kooperation zwischen den beiden Kitas unserer Gemeinde (Leerbach- + Myliusstraße) und der Engelbert-Humperdinck-Grundschule entstanden und wird seitdem weiter entwickelt.

Entstanden ist auch das Tandem „Musik“:
29 Kindergartenkinder der beiden „Große-Kinder-Gruppen I + II“ aus unserer Einrichtung, 15 Schulanfänger-Kinder der Myliusstraße-KiTa und  22 Kinder einer  1. Grundschulklasse führten ein gemeinsames Musik-Projekt durch.
Das Konzert „Vier Jahreszeiten“ von Vivaldi wurde in den Einrichtungen erarbeitet und gemeinsam umgesetzt. Am 22. März kam das Konzert (nach vielen Vorbereitungen  und Proben) in der Turnhalle der Schule für alle Kinder zur Aufführung.

Die Leerbachstraße bereitet den Frühling vor – der pantomimisch und tänzerisch dargestellt wird: Die Katze Minka erlebt das Erwachen der Natur (Blumen, Bäume, Schmetterlinge,Vögel… und das unstete Frühlingswetter).

Die einzelnen Passagen haben Erzieherinnen und Kinder gemeinsam erarbeitet. Dazu haben die Kinder eigene kreative Ideen eingebracht und waren mit viel Spaß dabei. Die Natur im Frühling und das Erwachen aus der Winterstarre wird mit viel Bewegung dargestellt.

Ein großer Dank an die Eltern, die für ihre Kinder die Kostüme hergestellt haben und damit eine farbenprächtige Umsetzung ermöglicht haben.

Die Aufführung war ein großer Erfolg! Alle Kinder waren mit viel Spaß und Freude dabei – die Zuschauer waren begeistert. Die Kooperation von Kindergarten und Grundschule ist gelungen und wird sicher in anderen Projekten weiter geführt.

 

Jahreslosung 2017: Gott spricht: „Ich schenke euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch." Hesekiel 36,26