Kinder / Jugend

Das Gemeindehaus ist Treffpunkt für eine Krabbelgruppe, geleitet von Tetiana Dubber, sowie eine Sing- und Spielgruppe für die etwas Älteren, geleitet von Eva Francis.

Zur Katharinengemeinde gehören zwei Kindertagesstätten in der Leerbach- und in der Myliusstraße. Auf der Grundlage moderner pädagogischer Konzepte bieten qualifizierte Erzieherinnen Kindern Möglichkeiten zur Entfaltung ihrer Persönlichkeit. Die Kinder werden ihrer Entwicklungsstufe entsprechend gefördert. Ein Leitbild gibt Auskunft über die Zielvorstellungen der pädagogischen Arbeit. Die religionspädagogische Arbeit wird vom Pfarrer unterstützt.

Mit einem Koffer voller Überraschungen unternehmen Kinder Exkursionen in die Kirche.

An jedem dritten Samstag eines im Monats findet im Gemeindehaus Kindergottesdienst statt. Er wird gestaltet von Pfarrer Dr. Lars Heinemann, Fritz Koch und Kantor Horst-Lothar Ickler. Zwei Mal im Jahr – zu Erntedank und im Advent – feiern Große und Kleine Familiengottesdienste in der St. Katharinekirche.

Eine Gemeindepädagogin bietet Projekte und Termine für Kinder an. Wer gerne bastelt, werkelt, spielt, Geschichten hört oder gemeinsam Ausflüge unternimmt, ist hier gut aufgehoben. (Diese Stelle ist zur Zeit vakant).

Kinder, die gerne Theater spielen, können in der Adventszeit das Krippenspiel einstudieren und im Familiengottesdienst am Heiligen Abend vorspielen. Hier finden Sie auch ein Weihnachtsecho mit Bildern des letzten Krippenspiels.

Konfirmandinnen und Konfirmanden lernen einander, ihre Welt und Gott kennen. Pfarrerin Dr. Leber leitet die sich jährlich neu konstituierenden Gruppen.