CORONAVIRUS Pandemie

“Und ob ich schon wanderte im finstern Tal, fürchte ich kein Unglück, denn du bist bei mir.” Psalm 23, 4

KIRCHE GEÖFFNET
– GOTTESDIENSTE finden statt –

Der Handlungsanweisung durch Bund und Länder zur Vermeidung der Ausbreitung des Coronavirus ist unbedingt nachzukommen.

Unsere Kirche ist zu den gewohnten Zeiten von Montag bis Samstag von 12.00-18.00 Uhr für Sie geöffnet.

Gottesdienste finden unter Einhaltung der notwendigen Abstands- und Hygienemaßnahmen weiterhin statt.
Auch das ökumenische Gebet am Mittag von Mo.-Fr. um 12.30 Uhr und die Orgelandachten Mo. u. Do. um 16.30 Uhr finden weiterhin statt.

Dabei sind folgende Hinweise zu beachten:

Veranstaltungen

2021

  • 26. März 2021, 19.00 Uhr – Der Vortrag „War nun alles gut? Walter Kempowski” wird auf den 25. März 2022, 19.00 Uhr verlegt.
  • 23. März 2021, 19.00 Uhr – Der Vortrag „Charles Crodels Fenster der St. Katharinenkirche” wird auf den 21. März 2022, 19.00 Uhr verlegt.
  • 21. März 2021, 16.00 Uhr – Die Veranstaltung wird auf den 20. März 2022, 16.30 Uhr verlegt.
  • 21. März 2021, 18.00 Uhr – Die Veranstaltung wird auf den 20. März 2022, 18.00 Uhr verlegt.
  • 14. März 2021 – Die Johannespassion à trois wird auf den 13. März 2022 verlegt.
  • 7. März 2021, 18.00 Uhr – Das Konzert wird verlegt auf den 10. April 2022, 18.00 Uhr.
  • 6. März – Die BachVesper entfällt.
  • 28. Februar 2021, 18.00 Uhr – Das Konzert wird auf den 27. März 2022, 18.00 Uhr verlegt.
  • 21. Februar – Gregorianik und Orgel zur Passion wird auf den 6. März 2022 verlegt
  • Die Vernissage am 23. Februar entfällt. Hier kommen Sie zum Audioguide: Das Kleine Zittauer Fastentuch
  • 7. Februar 2021 – Das Orgelkonzert wird auf den 20 Februar 2022 verlegt.
  • Die BachVesper am 6. Februar entfällt.
  • Die BachVesper am 9. Januar entfällt.

2020

  • Die Veranstaltungen der Reihe “Bach zur Nacht” am 5. und 19. Dezember entfallen.
  • Das “Adventsliedersingen” am 6. Dezember entfällt
  • Das “Weihnachtsoratorium” am 13. Dezember entfällt. Bereits erworbene Karten behalten ihre Gültigkeit für 2021
  • Die Weihnachtskonzerte “Winterlandschaft” am 26. Dezember sind abgesagt. Bereits erworbene Karten behalten ihre Gültigkeit für 2021
  • Die Orgelkonzerte zu Silvester am 31. Dezember sind abgesagt. Bereits erworbene Karten behalten ihre Gültigkeit für 2021

Gemeindehaus

Alle Veranstaltungen im Gemeindehaus sind zunächst bis Ende März 2021 abgesagt.
Der Kindergottesdienst am 27. Februar findet wie geplant statt.

Gemeindebüro

Das Gemeindebüro bleibt bis auf weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen. Es ist zu den gewohnten Zeiten ( montags bis freitags von 10 – 12 Uhr) telefonisch erreichbar.