Adventsbasar

Am 2. Dezember von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Adventsbasar
Adventsbasar im Gemeindehaus

Traditionell am Samstag vor dem 1. Advent veranstaltet die St. Katharinengemeinde einen Basar, dessen Erlös dem Förderverein der Gemeinde zu Gute kommt. Neben vielen Marmeladensorten werden unter dem Zeltdach leckere, selbstgebackene Plätzchen und Handarbeiten angeboten. Die Konfirmandengruppe backt wieder frische Waffeln. Die Kindergärten der Gemeinde beteiligen sich mit einem Programm für Kinder und einem Glühweinstand für Erwachsene. Die Siebenbürger Frauen halten ein reichhaltiges, köstliches Kuchenbuffet für Sie bereit; auch Handarbeiten, an langen Sommerabenden entstanden. Selbstverständlich gibt es die wunderbaren, dekorativen Adventskränze und Gestecke, die seit Jahren eine große Attraktion des Basars darstellen. Da die Adventskränze und -Gestecke einen reißenden Absatz finden, wäre es für Herrn Wartusch und Frau Pröttel hilfreich, Sie würden in der Woche vor dem Basar telefonisch eine Vorbestellung anmelden. Auch „Ebbes und Nibbes“ gibt es zu finden, darunter manch Edles aus Silber, Porzellan und Glas. Und: Bücher, zum Teil ganz neu, noch verpackt oder alte Raritäten, die Sie schon immer suchten.

Jahreslosung 2017: Gott spricht: „Ich schenke euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch." Hesekiel 36,26